JEROME OTOO

Wer ist Jerome?

JEROME OTOOEine ganzheitliche Betrachtungsweise in allen Bereichen des Lebens zeichnet die Struktur seines Denkens aus. Seinem Körper und Geist phasenweise aufeinander abgestimmte Reize zu setzen hält ihn experimentierfreudig. Erfahrungen in Leichtathletik, Thaiboxen, Boxen, Grappling und Mannschaftssportarten wie Basketball, ist ein weit gefächertes Spektrum, das sein Unterrichts-KnowHow im Sinne des modernen Leaderships prägt. Hierbei setzt er den Fokus meist auf bestimmte Themen/Techniken. Aktuell ist er im Martial Instinct – Trainingskonzept körperlich zum Beispiel sehr aktiv im Bodenkampf, Kraftausdauertraining und Personal Training. Auch diese Phase wird bald situationsabhängig einer Neuen weichen… Das Ziel verändert sich, die Reise jedoch hört nicht auf.

Was bedeutet Martial Instinct für Dich?

Martial Instinct ist für mich eine stetige und kontinuierliche Weiterbildung und Stärkung des Körpers, sowie meine innere Überzeugung zu mir selbst und dem Wechselspiel zwischen mir und meiner Umwelt… Den Martial Instinct zu haben bedeutet Probleme als Herausforderung zu sehen und genau dann weiter zu machen, wenn andere schon längst aufgegeben haben. Es ist eine Einstellung, die mein komplettes Leben prägt und nicht nur mein konsequent fokussiertes Verhalten im Gym. Und genau dieses Feuer entfache ich hochmotiviert bei unseren Mitgliedern, um auch diese mit der Vielfalt des kriegerischen Instinkts vertraut zu machen.

TEAM



 

Jerome’s aktueller Fokus zielt ab auf:

BOXING

86%

BODENKAMPF

90%

KRAFTTRAINING

95%

PERSONAL TRAINING

86%

CROSSTRAINING

91%

MARTIAL INSTINCT

100%