JKD – STREET DEFENSE


MARTIAL INSTINCT PERSONAL TRAINING

UNSER FUNDAMENT

Jeet Kune Do (abgekürzt: JKD) bedeutet übersetzt Way of the intercepting fist oder „Weg der abfangenden Faust“.

Was ist Jeet Kune Do? Ist es lediglich eine Bezeichnung? Ein Kampfstil? Ist es Mixed Martial Arts? Die wahre Natur des Kampfes? Oder ist es vielleicht sogar das, was Bruce Lee in den Kampfszenen seiner Filme gemacht hat?


JKD wurde über einen längeren Zeitraum von Bruce Lee entwickelt bzw. entstand es 1967 aus einem Prozess, den Bruce Lee durchlaufen hatte und ist somit erst mal nur eine Bezeichnung der Summe seiner Erfahrungen und der daraus entstandenen Sichtweisen. Der Begriff, Jeet Kune Do, der für etwas nicht Greifbares steht, sollte also nicht überinterpretiert werden. Es ist schwer das wahre Wesen des Jeet Kune Do verständlich in Worte zu fassen. Wann immer man versucht etwas zu beschreiben, um es für den menschlichen Verstand begreiflich zu machen, presst man es in eine Form oder limitiert es mit seinen Aussagen.

Aus kämpferischer Sicht…

MEHR KONTAKT